Veröffentlichung: BAID in der DBZ

In der aktuellen DBZ Deutsche BauZeitschrift "Bauen im Bestand" (12/2019 ab S. 46) ist BAID mit einem Artikel zur Translozierung historischer Fassaden vertreten. Am Beispiel des Projekts Warburgstraße erläutern wir die Herausforderung der Erhaltungsmaßnahme und wie sich der Bestand in einen neuen Baukörper integrieren ließ.

Weiter...

BAID Weihnachtsfeier 2019

Zum Jahresabschluss wurde bei BAID noch einmal zusammen gegessen, getrunken, gelacht und zurück geblickt: 2019 war ein spannendes, ereignisreiches Jahr mit vielen aufregenden Projekten, neuen Kollegen und tollen Veranstaltungen.

[…]

BAID plant für Das Rauhe Haus

BAID hat den Zuschlag für den Neubau einer medizinischen Einrichtung in Hamburg bekommen. Das neue Gebäude, das neben Wohngruppen und Therapieräumen auch Teile der Verwaltung beherbergen wird, entsteht im Hummelsbütteler Weg für die Stiftung Das Rauhe Haus der Diakonie. 

[...]

BAID auf der MIPIM 2020

Auch im kommenden Jahr wird BAID sich auf der größten internationalen Immobilienmesse MIPIM in Cannes präsentieren. Vom 10. - 13. März 2020 ist das Büro wieder Teil des German Pavilion - Excellence in Architecture, der vom Netzwerk Architekturexport NAX betreut wird. Weitere Informationen hier: German Pavilion MIPIM.

Baufortschritt Aldi Nord Campus

Der Generalunternehmer des Bauvorhabens Aldi Nord Campus in Essen zeigt Videoaufnahmen des Baufortschritts:

Film ab

Ausstellungseröffnung allesinallem

Am letzten Donnerstag, 7. November 2019, wurde die neue Ausstellung von BAID + Galerie Borchardt eröffnet: Reiner Seligers Werke entstehen aus Beton, Glas, Ziegel oder Kreide. Die Ausstellung läuft bis zum 28. Februar 2020. Weitere Informationen auf der Website der Galerie Borchardt

Baufortschritt Warburgstraße

Neues aus der Warburgstraße: Inzwischen ist die Kombination aus alter, historischer Fassade und neuen, zusätzlichen Stockwerken mit Glas-Aluminium Fassade erkennbar. Nun wird die Fassade für die neu integrierten Balkone vorbereitet und der Ausbau weiter vorangetrieben. 

Zum Projekt

Ausstellung: Reiner Seliger - allesinallem

Am kommenden Donnerstag, 7. November 2019 um 19 Uhr, eröffnet die neue Ausstellung von BAID + Galerie Borchardt: Reiner Seliger zeigt Installationen, Objekte und Skulpturen. Seine Kunstwerke entstehen aus Bruchstücken und Bauschutt, er arbeitet mit Beton, Glas, Ziegel oder Kreide. Die Ausstellung läuft bis zum 28. Februar 2020. Weitere Informationen auf der Website der Galerie Borchardt.

Jessica Borchardt in POSITION

Jessica Borchardt mit fünf Thesen zum Städtebau der Zukunft in der neuen POSITION #5 - dem Magazin zu Immobilien und  Stadtentwicklung von Robert C. Spies:  

Zum Magazin

Closing Week BAU KUNST!

Die im Rahmen des Hamburger Architektur Sommers 2019 eröffnete BAU KUNST! läuft in der finalen Woche. Noch bis zum 27. September kann die Ausstellung besucht werden. Die Galerie Borchardt ist von Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr geöffnet.

BAU KUNST!

Neuer Entwurf

BAID plant eine medizinische Einrichtung: Das Gebäude beinhaltet Wohneinheiten sowie Therapie- und Gruppenräume. Auch die Verwaltung ist hier mit untergebracht. Natürliche Materialien und Farbakzente sorgen für eine ruhige, naturverbundene Atmosphäre. 

Zum Projekt

Neues Wohngebäude in Alsternähe

In der Alten Rabenstraße nahe der Hamburger Außenalster entsteht ein neues Gebäude mit fünf Wohneinheiten. Das Projekt wird mit Entwickler BPN umgesetzt und soll bis Ende nächsten Jahres fertig gestellt werden. 

Zum Projekt

'Frau Architekt' im Museum der Arbeit mit BAID

BAID ist Teil der im Museum der Arbeit laufenden Ausstellung 'Frau Architekt'. Die Ausstellung des Deutschen Architekturmuseum Frankfurt wurde für die Präsentation in Hamburg um Beiträge aus der Hansestadt erweitert.

Die Ausstellung kann noch bis zum 8. September 2019 besichtigt werden, weitere Informationen auf der Website des Museum der Arbeit.

Grundsteinlegung ALDI Nord Campus
In Essen wurde heute der Grundstein für die neue Konzernzentrale des Discounters ALDI Nord gelegt. Mit dabei waren neben Jessica Borchardt (BAID) Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen, der Geschäftsführer von ALDI Nord Torsten Janke sowie MBN Geschäftsführer Ralf Kotbusch.
 
 
Dichtfest Warburgstraße 35
Am Freitag, 21. Juni 2019, lud Bauherr BPN zum Dichtfest in der Warburgstraße 35 ein. Das Gebäude inklusive der historischen Bestandsfassade, die zuvor mittels einer Translozierung vom Gebäude getrennt und eingelagert wurde, ist im Rohbau nun fertiggestellt.  
 
 
Aldi Nord Campus Essen Entwurf BAID Wettbewerb 1. Platz
BAID ist Pate des Netzwerk Architekturexport NAX

BAID ist seit kurzem Pate des Netzwerk Architekturexport NAX, das deutsche Architekturbüros bei Projekten im Ausland unterstützt und sich für "Architecture made in Germany" stark macht. Hier wird unser Büro kurz vorgestellt.

Veröffentlichung: BAID in Junge Beiträge zur Architektur

BAID ist mit drei Projekten in der Veröffentlichung "Junge Beiträge zur Architektur - one step beyond" vertreten. Vorgestellt wird der Neubau der Firmenzentrale für die DB Schenker AG in Essen sowie zwei Wohngebäude an der Hamburger Außenalster im Theresienstieg 21 und Bellevue 30

Aldi Nord Campus Essen Entwurf BAID Wettbewerb 1. Platz
Firmenzentrale SUND Gruppe

BAID plant die neue Firmenzentrale der SUND Gruppe in Hamburg. Der Neubau besteht aus Büro- und Verwaltungszentrale sowie Lagerflächen in Form eines Hochregallagers.

Zum Projekt

Aldi Nord Campus Essen Entwurf BAID Wettbewerb 1. Platz
Grundsteinlegung ALDI Nord Campus

Ende des vergangenen Jahres wurde der Bauantrag für die von BAID geplante Konzernzentrale des Discounters ALDI Nord genehmigt. Ende Juni wird nun der Grundstein für den Campus gelegt, der auf dem über 100.000 m2 großen Grundstück in Essen-Kray entstehen soll. Die WAZ berichtet an dieser Stelle.  

zum Projekt

Eröffnung BAU KUNST! 22.05.2019

Die Eröffnung von BAU KUNST! am Mittwoch, 22.05.2019, war ein großartiges Event mit 400 Besuchern, 1 Kurator, 9 Künstlern, 5 Musikern und 1 DJ. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern ganz herzlich bedanken. Für alle, die nicht dabei sein konnten, hier ein paar Impressionen.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Hamburger Architektur Sommer 2019.

corporate concepts. space and identity.

BAID ist mit zwei Projekten in der Veröffentlichung "corporate concepts. space and identity." des Deutschen Architektur Verlag vertreten. Vorgestellt werden die Firmenzentrale der DB Schenker AG in Essen und der Büroausbau für Freiheit.com in Hamburg / St. Pauli. 

Publikation: BAU KUNST!

Begleitend zur Ausstellung BAU KUNST! erscheint eine Publikation mit einem Grußwort des Oberbaudirektors der Freien und Hansestadt Hamburg Franz-Josef Höing sowie einem einleitenden Text des Kurators Jan Kage.

Eine digitale Version ist hier verfügbar: BAU KUNST!

Einladung: BAU KUNST!

BAU KUNST! kuratiert von Jan Kage startet am Mittwoch, 22. Mai 2019. Ab 19 Uhr präsentieren BAID und die Galerie Borchardt 9 Künstlerinnen und Künstler und ihre Positionen zum Thema Kunst und Architektur. Der Abend wird begleitet von der Berliner Jazz Kombo Mokete Mokete und leckerem Vietnamese Streetfood von unseren Nachbarn O'Ren Ishii. Es erscheint eine ausstellungsbegleitende Publikation mit einem Grußwort des Oberbaudirektors der FHH Franz-Josef Höing.  

Anmeldung bitte unter feiern@baid.de

BAU KUNST! ist eine Veranstaltung im Rahmen des Hamburger Architektur Sommer 2019.

BAID auf der MIPIM 2019

Jessica Borchardt mit dem Oberbürgermeister der Stadt Essen Thomas Kufen, Eva Fölting (BAID) und Stadtdirektor Dipl.- Ing. Hans-Jürgen Best am Stand von BAID auf der MIPIM in Cannes.

BAID Borchardt Architektur Interior Design Logo
Wettbewerb 1. Rang: Lufthansa Industry Solutions

BAID hat beim geladenen Wettbewerb zur Neugestaltung der Firmenzentrale der Lufthansa Industry Solutions den ersten Rang belegt. Die Gestaltung trägt dem Selbstverständnis des Unternehmens ebenso Rechnung, wie der Abbildung organisatorischer Strukturen und den Erfordernissen eines zeitgemäßen Büros.

BAID Borchardt Architektur Interior Design Logo
BAID at MIPIM 2019

Meet BAID at MIPIM in Cannes:

German Pavilion 
Riviera Hall 7, G38/12
March 12 - 15, 2019

Warburgstraße: Wiederaufbau historischer Fassade

2017 wurde die Fassade des historischen Bestandsgebäudes in der Warburgstraße mittels einer aufwändigen Translozierung zerschnitten, abgebaut und eingelagert. Nun beginnt der stückweise Wiederaufbau. Mit jedem neu aufgebauten Stockwerk wird auch das ursprüngliche Fassadenteil wieder vorgesetzt. 

[…]

BAID auf der MIPIM 2019

BAID wird sich auf der internationalen Immobilienmesse MIPIM präsentieren, die vom 12.-15. März in Cannes stattfindet. Als Teil des German Pavilion / Excellence in Architecture (Riviera Hall 7, Stand G38/12) stellt BAID seine aktuellen Projekte vor. Weitere Informationen auf der Website des German Pavilion.

///

BAID at MIPIM 2019: BAID will be part of this years premier real estate event MIPIM. The fair in Cannes will take place from 12-15 March 2019 and is considered the most important networking event for the international property industry. BAID will present itself at the German Pavilion / Excellence in Architecture (Riviera Hall 7, Booth G38/12). Further information can be found on the German Pavilion 2019 Website.

Aldi Nord Campus Essen Entwurf BAID Wettbewerb 1. Platz
ALDI Nord Campus: Baugenehmigung erteilt

Die Baugenehmigung für den neuen ALDI Nord Campus ist erteilt. Die von BAID geplante Firmenzentrale in Essen-Kray ist für 800 Mitarbeiter konzipiert und beinhaltet außerdem eine eigene Kita sowie einen Sportpavillon. 

zum Projekt

Hamburger Architektur Sommer 2019: Bau Kunst!

Im Rahmen des Hamburger Architektur Sommers eröffnen wir gemeinsam mit der Galerie Borchardt am Mittwoch, 22.05.2019, 18:00 Uhr, die von Jan Kage kuratierte Ausstellung Bau Kunst! mit neun beteiligten Künstlern zum Thema "Kunst und Architektur".
Gezeigt werden Beiträge, die den Kontext je nach Perspektive plausibel, kontrovers, betörend, irritierend, bewundernd oder provozierend reflektieren. Wir wollen Mut machen, sich für das Mehr an Kunst in der Architektur zu öffnen.

[…]

BAID ist ein ergebnis- und zielorientiertes Architekturbüro in Hamburgs Innenstadt. Wohn- und Gewerbeimmobilien, Firmenzentralen, Büroausbau, Neubau, Modernisierung, Innenarchitektur, Denkmalschutz, Bauen im Bestand, Wettbewerbe. 


Hopfensack 19
20457 Hamburg
+49 40 32 90 471-0
info@baid.de
www.baid.de

Sie finden uns auch hier:

© 2018 BAID Architektur GmbH | Impressum| Datenschutz